Berufsschule

Pflanzen -
technologie

Slide 1

Berufsschule

Pflanzentechnologie

Du machst die Welt bunter!

Du liebst das Arbeiten mit Pflanzen im Freien, säst und erntest gerne? Einen Trecker zu fahren gefällt dir ebenso gut wie Gummistiefel oder Laborkittel zu tragen? Du möchtest gerne einen Beitrag zu einer guten Ernährung in der Welt leisten? Du bist naturwissenschaftlich interessiert und besitzt auch handwerkliches Geschick?

Dann werde Pflanzentechnolog*in!

Dazu bewirbst du dich bei Unternehmen – beispielsweise Pflanzenzucht-, Saatgut-, agrarwirtschaftlichen und gärtnerischen Betrieben. Aber auch Pflanzenlabore sowie öffentliche Institute des Versuchswesens und der Pflanzenvermehrung bilden dich aus.

Dein Betrieb meldet dich dann bei uns an oder bittet dich, dieses zu tun. Wenn du unsicher bist, frag einfach im Betrieb noch einmal nach.

Was bedeutet eigentlich Blockunterricht?

Blockunterricht bedeutet in diesem Fall übrigens, dass du etwa dreimal im Ausbildungsjahr für etwa vier Wochen Unterricht an die BBS Einbeck kommst.

Für die Zeit der schulischen Ausbildung im Blockunterricht (ca. dreimal im Jahr für etwa vier Wochen) wirst du von deinem Betrieb oder mit unserer Unterstützung in einer WG/Wohnung untergebracht.

Du findest es aufregend mit Fremden zusammenzuziehen? Keine Sorge! Beim gemeinsamen Kochen oder gemütlichen WG-Abend entwickeln sich meist Freundschaften fürs Leben. Dich erwartet eine einmalige Zeit!

Pflanzentechnolog*in wird man nur mit der BBS Einbeck?

Ja, tatsächlich. Als Bundesfachschule ist die Ausbildung zum Pflanzentechnologen/zur Pflanzentechnologin in Deutschland nur mit der BBS Einbeck möglich.

Einbeck liegt zentral in der Mitte Deutschlands und ist daher von überall gut erreichbar.

Dein Berufsschulunterricht bei uns hat einen hohen praktischen Anteil, ist an betrieblichen Abläufen orientiert und bereitet dich somit bestens auf die Tätigkeiten vor, die für deinen Beruf zentral sind. Dazu geht es auch bei uns regelmäßig raus aufs Feld oder ab ins Labor.

Damit bist du nicht nur optimal auf deine Tätigkeit in einem Betrieb, sondern auch auf Studiengänge in den Bereichen Agrarwirtschaft und Biologie vorbereitet.

Ich habe noch keine Unterkunft für die Zeit des Unterrichts in Einbeck. An wen kann ich mich wenden?

Einige Betriebe mieten in Einbeck oder Umgebung selbst eine Wohnung für ihre Azubis an oder geben dir eine Adresse, bei der du nachfragen kannst. In deinem Betrieb solltest du also zuerst nachfragen, bevor du dich selbst kümmerst.

Wenn du keine Wohnung durch deinen Ausbildungsbetrieb hast, dann ist die EWG (die Einbecker Wohnungsbau Gesellschaft) dein erster Ansprechpartner.

Dort sind alle Wohnungen belegt? Dann haben wir noch einige Adressen für dich im Gepäck. Melde dich dann in jedem Fall noch einmal per Mail bei uns unter: pflanzentechnologie@bbs-einbeck.de

Wir werden tätig, wenn du dich aktiv bei uns meldest. Wir unterstützen dich gern!

Pflanzentechnologie

Mehr Informationen findest du hier – klick Dich durch:

Weitere Informationen und der Kontakt zu uns:

Download-Bereich

Mehr Infos zu dem Beruf, deinem ersten Schultag und deiner Zeit bei uns – auch zu deinen Unterrichtszeiten – erfährst du hier in der Übersicht.

Dr. Frank Colditz

Teamleiter

05561 9493-50

frank.colditz@bbs-einbeck.de

Sandra Both

Abteilungsleiterin

05561 9493-57

sandra.both@bbs-einbeck.de