Hullerser Tor 4 37574 Einbeck Tel: 05561/9493-50 Fax: 05561/9493-99 info@bbs-einbeck.de

Neues Fördermodell an den BBS Einbeck für Wieder- oder Neueinsteiger

Einstieg in Pflegeberufe mit Perspektive

An wen richtet sich das neue Angebot der BBS Einbeck?
An Menschen, die gerne mit und für andere Menschen arbeiten. Vor allem für Wiedereinsteiger/-innen nach langjähriger Familienpause oder Erwerbsunterbrechung, also für Neu- oder Quereinsteiger/-innen kann das Angebot ein Weg in ein attraktives Berufsfeld mit Zukunft sein - egal welchen Alters, d.h. auch für Frauen oder Männer, die bereits sehr lange aus der Schule heraus sind. Erfahrungen von und mit Umschüler/-innen aus dem Bereich Altenpflege an unserer Schule zeigen, dass große Altersunterschiede in den Lerngruppen den Schulalltag und den Unterricht beleben und überhaupt keinen Hemmschuh darstellen.

Welche Voraussetzungen müssen Interessenten am Ausbildungsangebot „Pflegeassistenz" erfüllen?
Als allgemeiner Einstieg in Pflegeberufe ist das Angebot altersunabhängig angelegt für Personen mit Pflegeerfahrung und Hauptschulabschluss mit Bildungsgutschein(en).
Ein Quereinstieg in das zweite Ausbildungsjahr der Berufsfachschule Pflegeassistenz (PA2) im September 2015 setzt die Teilnahme an einer sechsmonatigen Vorbereitungsmaßnahme
(Start: 09. Januar 2015) in Zusammenarbeit mit dem Diakonischem Bildungswerk Alfeld voraus sowie die anschließende erfolgreicher Zulassung in die zweite Pflegeassistenz-Klasse.

Weitere Informationen zum Einstieg in die Pflege:
BBS Einbeck - www.bbs-einbeck.de
Kontakt Kathrin Düvel: Telefon: 05561-949354 - Mail: duevel@bbs-einbeck.de

siehe auch: Schulformblatt

                  Infoflyer

                  zweiter Flyer