Hullerser Tor 4 37574 Einbeck Tel: 05561/9493-50 Fax: 05561/9493-99 info@bbs-einbeck.de

Seit 20 Jahren Sportkurse `Skialpin` an den BBS Einbeck

Bereits zum 20. Mal fuhren kürzlich die Beruflichen Gymnasien der Berufsbildenden Schulen Einbeck zum Alpinski bzw. Snowboard nach Saalbach-Hinterglemm, dem größten Skigebiet Österreichs. Durch den Zusammenschluss mit Fieberbrunn stehen dort seit diesem Winter insgesamt 270 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Hoch gelobt wird die moderne Infrastruktur mit komfortablen Liftanlagen, Komplettbeschneiung sowie die sehr ausgeprägte und urige Hüttenkultur. Gerade letztere ist für die Reisegruppe mit jungen Leuten zwischen 16 und 20 Jahren nicht zuletzt in puncto Apresski sehr interessant.

Bei einer Rekordbeteiligung von 42 Schülerinnen und Schülern, begleitet von vier Lehrkräften, verbrachte man wieder einmal eine sehr kurzweilige Woche ohne größere Blessuren. Der Wettergott meinte es zudem gut mit den Einbecker Wintersportlern und hielt viel Neuschnee und überwiegend traumhaftes Winterwetter mit klirrender Kälte in der Nacht und angenehmen Minustemperaturen tagsüber bereit. Die Alpinkurse sind seit nunmehr 20 Jahren fester Bestandteil des Sportkursangebotes an den vier Gymnasien der BBS Einbeck und erfreuen sich derartiger Beliebtheit, dass erstmals aus Kapazitätsgründen nicht die gesamte Nachfrage befriedigt werden konnte. Für 2017 existiert deshalb schon jetzt eine Warteliste. Organisatorisch bewährt hat sich die langjährige Kooperation mit einem Gymnasium aus Barsinghausen, um vor Ort ein Jugendhotel exklusiv nutzen zu können.

zurück