Hullerser Tor 4 37574 Einbeck Tel: 05561/9493-50 Fax: 05561/9493-99 info@bbs-einbeck.de

10 Jahre Fachschule Heilerziehungspflege gibt Anlass zum Sch(l)aufenster im „HEP-Stil“

Sch(l)aufenstergestaltung in der Tidexer Straße mal anders. Durch gezielt ausgewählte Dekorationselemente (Rollstuhl, Plakate, Fotografien u.v.m.) präsentieren zukünftige Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger ihren Bildungsgangg sowie ihren Arbeitsalltag im Sch(l)aufenster der BBS Einbeck sehenswert, bunt und stilvoll.

Anlass der Gestaltung des Sch(l)aufensters ist das 10-jährige Jubiläum der Fachschule Heilerziehungspflege, welches als großes Ereignis mit einer „Jubiläums-Disco" im Forum der BBS Einbeck mit Freunden und Förderern regionaler, heilpädagogischer Einrichtungen am 19. März 2015 in fröhlicher Atmosphäre gefeiert wird.

Gezeigt werden im Sch(l)aufenster neben oben genannten Dekorationselementen auch Fotos, die den Berufsalltag sowie die Zielgruppe in den verschiedenen Einrichtungen gekonnt darstellen. Der feierliche Anlass ist durch eine Discokugel sowie Konfetti symbolisiert.

Bei der Gestaltung wurden die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse der „Fachschule HEP" von ihren Lehrerinnen Dagmar Baumert und Sarah Eberl im Unterricht unterstützt. Für Interessierte stehen weitere Informationen über das Berufsbild der Heilerziehungspflegerin/des Heilerziehungspflegers über ein Rollup mit QR-Code bereit.

Auskünfte zur Fachschule Heilerziehungspflege sowie zur Jubiläumsdisco am 19.März 2015 geben Kathrin Düvel als Abteilungsleiterin Sozialpädagogik, Pflege, Hauswirtschaft bzw. Frauke Heidemann als Teamleiterin Heilerziehungspflege unter 05561-9493-50 bzw. über duevel@bbs-einbeck.de oder heidemann@bbs-einbeck.de.

zurück