Hullerser Tor 4 37574 Einbeck Tel: 05561/9493-50 Fax: 05561/9493-99 info@bbs-einbeck.de

Mit kleinen Dingen Großes bewirken!

BBS-Gymnasiasten machen mit bei „Weihnachten im Schuhkarton“

Der Religionskurs des Beruflichen Gymnasiums der BBS Einbeck mit Lehrerin Andrea Nennmann beteiligte sich an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton". Die 28 Schülerinnen und Schüler aus den Bereichen Wirtschaft, Sozialpädagogik und Ökotrophologie zeigten spontan gelebte Nächstenliebe. Sie berieten über die Inhalte der Pakete, teilten die Gegenstände untereinander auf, brachten die Spenden mit in den Unterricht und verpackten sie liebevoll. Auch die Transportkosten von 6,00€ pro Paket sammelten sie im Kurs ein.

So gab es im Paket für Mädchen (2-4 Jahre) z.B. ein Kuscheltier, Söckchen, Zahnpasta und Zahnbürste von Lillifee, Haarspangen, Haarbürste, Schal, Buntstifte, Zeichenblock und Süßigkeiten. Im Jungenpaket (5-9Jahre) kamen Spielzeugauto, Kuscheltier, Ausmalblock, Buntstifte, Anspitzer, Ball, Zahnpasta und Zahnbürste, Socken und Süßes zusammen. Rechtzeitig konnten die Pakete dann an einer der Einbecker Sammelstellen abgegeben werden.

Die BBS-Schülerinnen und -Schüler sind überzeugt, dass sie dazu beitragen konnten, Kindern, die materielle und emotionale Not leiden, eine Freude zu bereiten. In die Dunkelheit haben sie mit ihrem Engagement ein Licht getragen, wie es auch im Flyer von `Geschenke der Hoffnung` heißt.

Auch andere Klassen und Lehrkräfte beteiligten sich an der Aktion, die erstmalig an den Berufsbildenden Schulen Einbeck durchgeführt wurde. Mit Sicherheit wird dieses Projekt in den nächsten Jahren fortgesetzt, sind sich Andrea Nennmann und der Religionskurs einig.

zurück